15 Lines Sonnet

IMG_4991

Foto by Annalina Ebert

Im Februar 2014, schlossen sich die drei Studenten Verena Komander (Cajon, Klavier), Anna Rössler (Gesang, Melodika, Ukulele) und Sebastian Ruppert (Klavier, Cajon) zusammen, um gemeinsam Musik zu machen. Geboren war das 15 Lines Sonnet. Seit kurzem unterstützt zudem Franzi Schönhöfer die Band an der Gitarre und am Gesang. Musikalisch ordnet sich die Band als „Acoustic Crossover“ ein. Denn egal ob Pop, Jazz, französische Chansons, Country oder Folk – gecovert wird, was gefällt. Dabei achten die vier Musiker aber immer darauf, den Liedern einen anderen und neuen Klang zu verleihen. Gerne wagt sich das 15 Lines Sonnet bei der Auswahl der Stück auch an Lieder heran, die auf den ersten Blick wenig musikalisches Potential haben und schafft dadurch ganz eigene Interpretationen bekannter Popsongs.

 

Aktuelle Infos zur Band findet ihr auf der offiziellen Facebook-Seite „15 Lines Sonnet“. Mehr Videos auf Youtube.