Die Liga der außergewöhnlichen Ladies

„London 1923: Sherlock Holmes hat einen neuen Fall. Aber dieses Mal ist der Plan ihres Widersachers James Moriarty so bedrohlich für die ganze Menschheit, dass sie sich Hilfe von anderen außergewöhnlichen Menschen holen muss.

Mit ihrem neuesten Theaterstück „Die Liga der außergewöhnlichen Ladies“ versuchte die Theatergruppe KultLaute, in den doch eher tristen Zeiten der Corona Pandemie etwas Freude zurück nach Passau zu bringen. In einer wilden Mischung aus viktorianischer Literatur, moderner Popkultur und Zwanziger-Style konntet ihr bei dieser Komödie live im Metropolis miterleben, wie Sherlock Holmes gemeinsam mit einigen außergewöhnlichen Ladies (und einigen nicht minder außergewöhnlichen Männern) versucht, die Welt zu retten.“

Mitgewirkt haben:

Valentin Bruckner – James Moriarty
Natalie Sturm – Joan Watson
Francesca Schlicht – Gregoria Gregson
Andrea Brütting – Dr. Jekyll
Rachel Apelbaum – Edda Hyde
Aaron Prott – Dorian Gray
Lea Horn – Olivia Twist
Jakob Teterycz – Wiggins
Selina Retzer – Mina Harker
Sara Pretterhofer – Sherlock Holmes
Anni Exner – Mrs Hudson
Oscar Blancke – Der Unsichtbare
Tabea Lederer – Virginia Wolf
Michael Schönhammer – Captain Jack Nemo
Valeska Brunnhuber – Jazzsängerin

Regie: Andreas Höng
Regieassistenz: Vera Glaser
Skript: Andreas Höng
Castingassistenz: Franzisca Weny
Fotos: Cornelia Heckel
Plakat: Felix Breuninger
Design: Philipp Hammerich
Kostüme: Valeska Brunnhuber, Sandra Kalhofer, Sarah Beyvers, Mayke Dombrowski
Bühne: Michael Dobler, Raphael Grum, Maxi Leder
Kinoverwaltung: Andreas Rieger

Aufführungen: 20. – 25. Juli 2020