Lovecraft im Schweinsgalopp

Schon mal darüber nachgedacht, dass unter den Wassermassen des Pazifiks ein schreckliches, unfassbar großes, tentakeliges Wesen leben könnte, das über Träume mit uns kommuniziert? Oder dass das ganze Universum mit allem, was darin existiert, nur der Traum einer blinden, betäubten Urgottheit namens Azathoth sein könnte und wir einfach verschwinden, wenn er aufwacht, sobald geringere Götter aufhören, ihn mit Trommel- und Flötenmusik schlafend zu halten?

Wenn ja, dann herzlich willkommen in der Welt von H.P. Lovecraft. Wenn nicht, dann auch.

Der gute Herr Lovecraft feiert am 15. März seinen 80. Todestag. Aber da er nicht mehr so richtig feiern kann, haben wir uns entschlossen, diesen März zum Lovecraft-Monat zu machen. Weil sein Universum aber so komplex ist, geben wir euch hier die Chance, euch einen ganz schnellen Überblick zu verschaffen.

 

Wenn ihr noch mehr und genauere Infos zu einzelnen Themen haben wollt, bietet sich mit dieser Youtube-Playlist noch eine sehr gute Möglichkeit, das Wissen zu vertiefen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.